Für Patienten, Zuweiser und Studierende

Patientenversorgung

Klinische Forschung

Labor zelluläre Neurobiologie

         

Falkenburger Lab

Research on Cellular Neurobiology

People

Teaching

 

 

DZNE

Zahlreiche klinische Forschungsvorhaben führen wir gemeinsam mit dem deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) durch. Dazu zählen Kohortenstudien und Interventionsstudien. In diese Studien schließen wir insbesondere Patienten mit Parkinson-Syndromen und Patienten mit Kleinhirnerkrankungen ein. 

 

Studien mit neuen Medikamenten, neuen Medizinprodukten oder neuen Anwendungen

Neue Medikamente, neue Medizinprodukte und neue Anwendungen für bekannte Medikamente testen wir in der Regel gemeinsam mit der Industrie. Bei jedem Ambulanzbesuch prüfen wir, ob Sie für eine der aktuell laufenden Studien in Frage kommen. Ob Sie an einer Studie teilnehmen ist immer Ihre Entscheidung. Auch wenn Sie bereits in einer Studie eingeschlossen sind, können Sie die Studie jederzeit verlassen. 

 

Eigene Studien

Zu folgenden Studien führen wir aktuell eigene Studien durch:

  • Telemedizin und Bewegunssensoren 
  • Tiefe Hirnstimulation 
  • Nicht-motorische Symptome 
  • psychische Aspekte der Parkinson-Krankheit 

 

Links

Klinische Forschung am DZNE-Standort Dresden

 


Kontakt

Prof. Dr. med. Björn Falkenburger
Professur für Neurologie mit Schwerpunkt Bewegungsstörungen
Klinik und Poliklinik für Neurologie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der Technischen Universität Dresden
Fetscherstraße 74

01307 Dresden

Büro: Haus 27 (DINZ), Raum 1.517

Sekretariat: Frau Anke Wobst, Raum 1.518

Labor: Uniklinikum Dresden, Haus 25, 2. OG, "VW-Labore"

Termine für Privatpatienten können unter 0351 458 3565 vereinbart werden; Termine für die reguläre Ambulanz für Bewegungsstörungen können unter 0351 458 3876 vereinbart werden.